Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Bingen

26.03.2019 – 07:43

Polizeiinspektion Bingen

POL-PIBIN: Unfall mit leicht verletzter Person

Gemarkung Bingen-Bingerbrück, L214 (ots)

25.03.2019, 16.56

Ein 18 jähriger Fahrzeugführer befuhr mit einem PKW die L 214 aus Richtung Weiler kommend in Fahrtrichtung Bingen-Bingebrück. Infolge nicht angepasster Geschwindigkeit kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitplanke. Der Fahrer versuchte gegenzulenken. Das Fahrzeug schaukelte sich auf und überschlug sich mehrmals. Der 18 jährige Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell