Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

07.03.2019 – 07:30

Polizeiinspektion Bingen

POL-PIBIN: Gurt und Handyverstöße

Bingen-Kempten (ots)

06.03.2019, 14.45 Uhr bis 17.30 Uhr

Im 06.03.2019, in der Zeit von 14.45 Uhr bis 17.30 Uhr, hatten Beamte der Polizeiinspektion Bingen eine Kontrollstelle in Bingen-Kempten eingerichtet. Der Schwerpunkt der Kontrolle richtete sich auf die widerrechtliche Handynutzung aus, insbesondere weil eine Vielzahl schwerer Unfälle auf diese Ursache "Ablenkung" zurückzuführen sind. Im Kontrollzeitraum wurde insgesamt 4 Handyverstöße festgestellt. Zudem hatten 4 Fahrer den Sicherheitsgurt nicht angelegt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Bingen