Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

11.02.2019 – 20:25

Polizeiinspektion Bingen

POL-PIBIN: Verkehrsunfall - Zwei Verletzte

Gensingen (ots)

Am Montagnachmittag gegen 17:10 Uhr ereignete sich in Gensingen auf der L242 im Einmündungsbereich zur Alexander-Bretz-Straße ein Verkehrsunfall. Der 52-jährige Verursacher missachtete ein STOP-Schild und fuhr mit seinem Auto auf die Landesstraße ein. Hier kollidierte er mit dem Fahrzeug des vorfahrtberechtigten 27-Jährigen. Beide Fahrer wurden durch den Aufprall verletzt und in verschiedene Krankenhäuser eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war der Einmündungsbereich voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Bingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung