PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Kirchheimbolanden mehr verpassen.

15.03.2021 – 21:09

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

POL-PIKIB: Beim Rangieren Grundstücksbegrenzung touchiert

Eisenberg (Pfalz), OT Steinborn (ots)

Am Montag, den 15.03.2021, kam es im Lauf des Tages zu einer Verkehrsunfallflucht in der Beethovenstraße. Auf Höhe der Hausnummer 16 stieß ein Fahrzeugführer beim Rangieren gegen einen Metallpfosten und die hölzerne Grundstücksbegrenzung des vorgenannten Anwesens. Dabei entstand geringer Sachschaden. Anschließend entfernte sich der Verantwortliche unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich auf hiesiger Dienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
Telefon: 06352 911 - 100
E-Mail: pikircheimbolanden@polizei.rlp.de
http://ots.de/2CD7bx

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys