Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

24.11.2019 – 03:06

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

POL-PIKIB: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Kirchheimbolanden (ots)

Am Sonntag, dem 24.11.2019, kam es gegen 00:40 Uhr auf der L386 kurz nach der Einmündung der K18 zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Der Fahrer kam mit seinem Fahrzeug in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, wo sich das Fahrzeug überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnten die Beamten Anzeichen für einen vorausgegangenen Konsum von Betäubungsmitteln erkennen. Zudem wurden im Rucksack des Fahrers Betäubungsmittel aufgefunden, weshalb ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Das verunfallte Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
Telefon: 06352 911 - 100
E-Mail: pikircheimbolanden@polizei.rlp.de
http://ots.de/2CD7bx

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden