Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

28.04.2019 – 12:22

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

POL-PIKIB: Vorfahrt missachtet und geflüchtet

Kirchheimbolanden, L 386, Abfahrt der A 63 (ots)

Als heute Morgen, gegen 01.15 Uhr, ein 18 jähriger mit seinem Pkw die L 386, aus Richtung Kirchheimbolanden kommend in Richtung Bischheim befuhr, bog ein bisher Unbekannter Pkw /Fahrer , von der A63 , aus Richtung Kaiserslautern kommend, direkt vor ihm links ab. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der 18 Jährige ausweichen, wobei sein Pkw und 2 Leitpfosten beschädigt wurden. Anschließend entfernte sich der "Vorfahrtverletzer" unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden in Verbindung zu setzen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
Telefon: 06352 911 - 100
E-Mail: pikircheimbolanden@polizei.rlp.de
http://ots.de/2CD7bx

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden