Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

16.03.2019 – 06:54

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

POL-PIKIB: Verkehrsunfallflucht

Eisenberg (ots)

Eine Verkehrsteilnehmerin stellte ihr Fahrzeug auf einem Supermarktparkplatz in Eisenberg am 15.03.2019 um 16:45 Uhr ab und ging einkaufen. Als sie gegen 17:30 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen Schaden an der Beifahrertür fest. Der unbekannte Fahrzeugführer, der den Schaden vermutlich beim Ein-oder Aussteigen, verursachte, entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
Telefon: 06352 911 - 100
E-Mail: pikircheimbolanden@polizei.rlp.de
http://ots.de/2CD7bx

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden