Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

16.02.2019 – 08:29

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

POL-PIKIB: Unter Drogeneinfluss unterwegs

Ilbesheim, Bolanden (ots)

Wie der gestrige Tag zeigte, wurde der gut gemeinte Rat der Polizei, sich nicht unter Drogeneinfluss ans Steuer zu setzen, erneut ignoriert.

Am Nachmittag des 15.02.19 wurde in der Hauptstraße in Ilbesheim ein 28- Jähriger mit seinem PKW kontrolliert. Es bestanden Anzeichen, dass der Fahrer unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein durchgeführter Test bestätigte dies. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Am 15.02.19, gegen 20:15Uhr, konnten bei einem 19-Jährigen PKW- Fahrer bei einer Kontrolle in Bolanden ebenfalls Indikatoren einer Betäubungsmittelbeeinflussung festgestellt werden. Auch das belegte ein Schnelltest. Es folgte eine Blutentnahme und die Untersagung der Weiterfahrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
Telefon: 06352 911 - 100
E-Mail: pikircheimbolanden@polizei.rlp.de
http://ots.de/2CD7bx

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden