Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Kirchheimbolanden mehr verpassen.

09.02.2019 – 07:33

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

POL-PIKIB: Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss

Kirchheimbolanden (ots)

Am frühen Samstagmorgen stellte eine Funkstreifenwagenbesatzung einen PKW-Fahrer fest, welcher mit überhöhter Geschwindigkeit durch die Ortsdurchfahrt Dreisen und die darauffolgende B 47 fuhr. Der PKW konnte schließlich einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Bei dem verantwortlichen Fahrzeugführer handelt es sich um einen 18 Jährigen, welcher seit genau 18 Tagen im Besitz der Fahrerlaubnis ist. Bei der Überprüfung des Fahrers konnten Anzeichen eines zeitnahen Konsums von Betäubungsmittel festgestellt werden. Daher wurde der Fahrzeugführer zur Dienststelle verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
Telefon: 06352 911 - 100
E-Mail: pikircheimbolanden@polizei.rlp.de
http://ots.de/2CD7bx

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden