PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Alzey mehr verpassen.

05.08.2020 – 09:22

Polizeiinspektion Alzey

POL-PIAZ: Fünf Verletzte und wirtschaftlicher Totalschaden nach Vorfahrtsverstoß auf der L 414 bei Vendersheim

POL-PIAZ: Fünf Verletzte und wirtschaftlicher Totalschaden nach Vorfahrtsverstoß auf der L 414 bei Vendersheim
  • Bild-Infos
  • Download

Alzey (ots)

Nach einem Unfall am Dienstag auf der Landesstraße 414 zwischen Wörrstadt und Vendersheim besteht bei zwei Fahrzeugen wirtschaftlicher Totalschaden. Gegen 17.15 Uhr wollte ein 20-jähriger Mann von Wörrstadt kommend nach links in Richtung Vendersheim abbiegen. Hierbei missachte er den Vorrang eines entgegenkommenden PKWs eines 26-jährigen, welcher durch die Kollision nach rechts von der Fahrbahn abkommt. Beim Unfall wurden insgesamt fünf Personen leicht verletzt. Im Einsatz befanden sich die drei Rettungswagen, ein Notarzt, ein Rettungshubschrauber und die freiwilligen Feuerwehren Wörrstadt, Partenheim und Vendersheim.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Alzey
Telefon: 06731 911-100
E-Mail: pialzey@polizei.rlp.de
http://ots.de/zDvT9r

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Alzey
Telefon: 06731 911-100
E-Mail: pialzey@polizei.rlp.de
http://ots.de/zDvT9r

Original-Content von: Polizeiinspektion Alzey, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Alzey
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Alzey