Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Alzey

09.06.2019 – 09:36

Polizeiinspektion Alzey

POL-PIAZ: Versuchter Call-Center-Betrug

Wörrstadt (ots)

Am Donnerstagmittag erfolgte bei einem Rentner ein Anruf von einer ihm unbekannten Frau, die dem Mann die Auszahlung eines Lottogewinnes ankündigte. Der Gewinn würde ihm am nächsten Tag durch drei Mitarbeiter überbracht, die durch einen Notar begleitet würden. Der 75-jährige Mann erkannte den möglichen Betrugsversuch und beendete das Gespräch. Am Freitag wurde er aber erneut telef. kontaktiert und ihm mitgeteilt, für die Überbringung des Gewinnes müsste er 500EUR bezahlen, man könne sich aber auch auf einen geringeren Betrag einigen. Daraufhin verlangte der Rentner den Namen der Telefonistin und deren Rückrufnummer. Als Folge wurde der Mann beschimpft. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Betruges eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Alzey
Telefon: 06731 911-100
E-Mail: pialzey@polizei.rlp.de
http://ots.de/zDvT9r

Original-Content von: Polizeiinspektion Alzey, übermittelt durch news aktuell