Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oppenheim

16.10.2019 – 07:22

Polizeiinspektion Oppenheim

POL-PIOPP: Schnelles Mofa

Guntersblum/Ludwigshöhe (ots)

Am Dienstag Morgen, 15.10.19, 07:45 Uhr befährt eine Zivilstreife die K40 von Guntersblum in Richtung Ludwigshöhe. Vor der Streife befindet sich ein Mofa mit Versicherungskennzeichen, welches deutlich zu schnell fährt. Zwischen den Ortschaften beschleunigt der Fahrer immer wieder auf ca. 100 km/h. Da wegen des morgendlichen Berufsverkehrs keine geeignete Anhaltestelle gefunden wird, folgt die Streife dem Mofa bis nach Oppenheim, wo der Fahrer es auf dem Parkplatz An der Festwiese abstellt. Bei der anschließenden Kontrolle wird festgestellt, dass es sich bei dem Fahrer um einen 17-jährigen aus Mettenheim handelt. Das Mofa wird sichergestellt und die Eltern werden informiert. Zur Sache macht der 17-jähreige keine zunächst keine Angaben. Er muss allerdings mit einer Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetzt und das Kraftfahrtsteuergesetz rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oppenheim

Telefon: 06133 9330
E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de
http://ots.de/oBsLxT

Original-Content von: Polizeiinspektion Oppenheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oppenheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oppenheim