Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Oppenheim mehr verpassen.

03.08.2019 – 07:50

Polizeiinspektion Oppenheim

POL-PIOPP: Wechselseitige Körperverletzungen und Beleidigungen auf dem Winzerfest in Nierstein

Nierstein (ots)

In der Karolingerstraße kam es am 03.08.2019, gg. 01.30 Uhr zu Beleidigungen und körperlichen Auseinandersetzungen zwischen zwei Dreiergruppen. Hierbei wurde ein Pärchen aus Selzen im Alter von 18 und 24 Jahren leicht verletzt und in einem Mainzer Krankenhaus ambulant behandelt. Aus der anderen Dreiergruppe, bestehend aus zwei 17 und 18-jährigen Männern aus Dreieich und Rödermark und einem weiteren, bislang unbekannten jungen Mann, der geflüchtet war, wurden die beiden namentlich Feststehenden leicht verletzt, wobei es keiner ärztlichen Behandlung bedurfte. Die Aussagen zu Tathandlungen gehen weit auseinander und jede Gruppe beschuldigt die andere.

Hierzu wären neutrale Zeugenaussagen sehr hilfreich und willkommen. Diese Zeugen möchten sich bitte bei der Polizei in Oppenheim unter der 06133-9330 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oppenheim

Telefon: 06133 9330
E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de
http://ots.de/oBsLxT

Original-Content von: Polizeiinspektion Oppenheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oppenheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oppenheim