Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

01.02.2019 – 02:52

Polizeiinspektion Oppenheim

POL-PIOPP: Verkehrsunfallflucht Bahnhof Guntersblum

Oppenheim (ots)

Am Montag, den 28.01.19, parkte die Geschädigte in den frühen Morgenstunden ihren PKW kurzzeitig in der Wormser Straße in Guntersblum gegenüber des Bussteiges. Während ihrer Abwesenheit zwischen 06:30 und 06:35 Uhr, fuhr der noch unbekannte Unfallverursacher gegen ihre linke Fahrzeugseite und entfernte sich anschließend, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei Oppenheim zu melden (06133-933100).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oppenheim

Telefon: 06133 9330
E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de
http://ots.de/oBsLxT

Original-Content von: Polizeiinspektion Oppenheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oppenheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oppenheim