Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert Ausbreitung von Feuer in Dollerner Bar-Betrieb

Stade (ots) - In der vergangenen Nacht wurde gegen kurz vor 22:30 h der Feuerwehr und der Polizei ein Feuer an ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr München

26.04.2019 – 10:44

Feuerwehr München

FW-M: Fahrzeug in Vollbrand (Laim)

München (ots)

Freitag, 26. April 2019, 03.14 Uhr; Justinus-Kerner-Straße

In der Justiuns-Kerner-Straße ist heute Nacht aus unbekannter Ursache ein Mercedes A-Klasse ausgebrannt. Anwohner bemerkten den Zwischenfall und verständigten die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte befand sich das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Mit einem C-Hohlstrahlrohr und unter schwerem Atemschutz wurde das brennende Fahrzeug gelöscht. Um die Löschversuche abschließen zu können öffneten die Feuerwehrkräfte mit einem Rettungsspreizer die Motorhaube des bereits völlig zerstörten Autos.

Menschen wurden bei dem Einsatz nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 50.000 Euro. Zur Brandursache ermittelt die Brandermittlung der Polizei.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Zu diesem Einsatz stehen uns keine Bilder zur Verfügung.

(dr)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr München