Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr München

04.03.2019 – 18:04

Feuerwehr München

FW-M: Brand eines Ölofen (Obergiesing)

München (ots)

Montag, 4. März 2019, 10.54 Uhr; Hohenschwangauplatz

Am Vormittag ist es zu einem Brand im ersten Obergeschoss eines dreistöckigen Wohnhauses gekommen. Die Kräfte der Feuerwehr wurden vom Bewohner bereits an der Straße erwartet und eingewiesen. Ein Trupp, ausgerüstet mit Atemschutz und einem C-Rohr begann sofort mit den Löschmaßnahmen in der Dreizimmerwohnung. Ein brennender Ölofen konnte rasch abgelöscht werden. Um eine Brandausbreitung auszuschließen musste der Fehlboden im Bereich des Ofens auf etwa 3 Quadratmeter geöffnet werden. Anschließend wurde mit einem Hochleistungslüfter die Wohnung entraucht. Durch den Rußniederschlag ist die Wohnung derzeit nicht bewohnbar. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Der Sachschaden wird auf etwa 40.000 Euro geschätzt.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr Zu diesem Einsatz liegen der Branddirektion München keine Fotos vor. (ost)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell