Kreisfeuerwehrverband Landkreis Karlsruhe

FW-KA: Bretten - Nachtragsmeldung: PKW rutscht Abhang hinunter - Fahrer in Klinik verstorben

Bretten (ots) - Der am Samstagmittag verunfallte 89-Jährige PKW-Fahrer in der Straße "Am Bahndamm" in Dürrenbüchig ist am Sonntag in einer Klinik verstorben. Der Fahrer musste einem entgegenkommenden PKW ausweichen und verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei konnte er sein Fahrzeug nicht mehr auf die Fahrbahn zurücklenken und überfuhr einen Baum auf einem angrenzenden Grundstück. Dieses durchquerte er noch, rutschte einen Abhang hinunter und kam letztendlich auf dem Gleisbett der Stadtbahnlinie S 4 zum Stehen. Die Feuerwehren aus Bretten und Dürrenbüchig waren mit 34 Kräften im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Landkreis Karlsruhe
Pressesprecher
Fabian Geier
Telefon: 0721 / 936 840 40
E-Mail: feuerwehr.pressestelle.kfvka1@gmx.de
http://www.kfv-ka.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Landkreis Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreisfeuerwehrverband Landkreis Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: