PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Bremen mehr verpassen.

23.05.2021 – 17:49

Feuerwehr Bremen

FW-HB: Feuerwehreinsatz in Burgdamm: Kellerbrand in Wohnhaus

Bremen-Burgdamm (ots)

Am Pfingstsonntag rückte ein Großaufgebot der Feuerwehr zu einem Einsatz in der Straße Marßel aus. Es brannte im Keller eines Wohnhauses. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt. Das Gebäude ist zunächst unbewohnbar.

Um 15.42 Uhr ging der Notruf in der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle ein. Aufgrund der vorliegenden Informationen alarmierten die Einsatzsachbearbeiter:innen die Feuer- und Rettungswachen 5 und 6, die Freiwillige Feuerwehr Bremen-Burgdamm, Führungsdienste sowie den stadtbremischen Rettungsdienst.

Als die Kräfte der Wache 5 eintrafen, drang Feuer aus dem Keller eines Einfamilienhauses mit angrenzender Einliegerwohnung. Die vier Personen in den beiden Wohneinheiten hatten das Gebäude bereits verlassen. Sofort ging ein Trupp unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Schnell hatten die letztendlich drei Trupps den Brand unter Kontrolle, doch der Rauch war bereits durch das gesamte Gebäude gezogen. Lediglich die Einliegerwohnung blieb davon verschont.

Endgültig "Feuer aus" gab der Einsatzleiter gegen 17:00 Uhr. Es folgten umfangreiche Maßnahmen zur Einsatzhygiene.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bremen
Pressestelle
Christian Patzelt
Telefon: 0421 3030 0
E-Mail: pressestelle@feuerwehr.bremen.de
Internet: https://www.feuerwehr.bremen.de
Twitter: https://twitter.com/FeuerwehrHB
Instagram: https://www.instagram.com/feuerwehr.bremen
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCxztq8Jfpb0cy9nidIdb4rg

Original-Content von: Feuerwehr Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Bremen
Weitere Meldungen: Feuerwehr Bremen