Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bremen

29.04.2019 – 09:18

Feuerwehr Bremen

FW-HB: Feuer in Dachgeschosswohnung

Bremen (ots)

(gjan)Am 29.04.2019 um 06:02 Uhr wurde der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle ein Feuer in einem zweigeschossigen Wohngebäude in der Gastfeldstraße im Ortsteil Bremen-Neustadt gemeldet. Aufgrund der Meldung wurden der Einsatzleitdienst, die Feuerwachen 1 und 4, Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bremen-Neustadt sowie der Rettungsdienst alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache waren Einrichtungsgegenstände in einer Wohnung des ausgebauten Dachgeschoßes in Brand geraten. Alle Bewohner konnten unverletzt das Gebäude verlassen. Das Feuer wurde durch zwei Trupps unter Atemschutz mit einem C-Rohr bekämpft und gelöscht, bereits um 07:27 Uhr konnte vom Einsatzleiter "Feuer aus" gemeldet werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 60.000EUR geschätzt. Insgesamt waren 37 Einsatzkräfte mit 11 Fahrzeugen vor Ort, die Kriminalpolizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Bremen
Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Bremen
Telefon: 0421 3030 0
E-Mail: pressestelle@feuerwehr.bremen.de
Internet: https://www.feuerwehr-bremen.org

Original-Content von: Feuerwehr Bremen, übermittelt durch news aktuell