Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

04.10.2018 – 15:07

Feuerwehr Rheurdt

FW Rheurdt: Abgeschlossener Grundlehrgang: Feuerwehrleute aus vier Gemeinden in Rheurdt ausgebildet

FW Rheurdt: Abgeschlossener Grundlehrgang: Feuerwehrleute aus vier Gemeinden in Rheurdt ausgebildet
  • Bild-Infos
  • Download

Rheurdt (ots)

21 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren Geldern, Issum, Kerken und Rheurdt haben jüngst mit dem vierten und letzten Ausbildungsmodul ihre zweijährige Feuerwehrgrundausbildung erfolgreich abgeschlossen. Den Themenschwerpunkt ihres abschließenden Lehrgangsabschnitts bildet üblicherweise die Technische Hilfeleistung. So stehen unter anderem theoretische Themen wie Grundlagen der Mechanik und Feuerwehrdienstvorschriften auf dem Ausbildungsplan. In umfassenden Praxiseinheiten wird das Anheben von Lasten mit Hebekissen und Hydraulikzylindern, das Arbeiten mit Mehrzweckzügen und der Einsatz von hydraulischen Rettungsgeräten zur Hilfe nach Verkehrsunfällen vermittelt. Als Ausbildungsobjekte stehen den Lehrgangsteilnehmern hierfür unter anderem alte Autos zur Verfügung.

In den bereits abgeschlossenen drei Ausbildungsmodulen ging es zuvor vorwiegend um die allgemeine Feuerwehrtechnik, Rechtsgrundlagen, Gefahren an der Einsatzstelle, das Vorgehen im Brandeinsatz sowie den Umgang mit tragbaren Leitern. Die Module 1 bis 3 werden an den Standorten Kerken, Issum und Geldern ausgebildet. Mit dem Modul 4, welches jedes Jahr im August und September durch die Löscheinheit Schaephuysen ausgerichtet wird, schließen die Lehrgangsteilnehmer ihre Grundausbildung schließlich ab und qualifizieren sich für weiterführende Aufgaben.

Die 160 Stunden umfassende Grundausbildung wird mittlerweile seit 12 Jahren im Rahmen einer Ausbildungsgemeinschaft der Freiwilligen Feuerwehren aus Geldern, Issum, Kerken und Rheurdt durchgeführt. Insgesamt konnten so schon weit über 200 ehrenamtliche Helfer für ihren Einsatz in den umliegenden Feuerwehren aktiviert werden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Rheurdt
Leiter der Feuerwehr
Markus Jansen
Telefon: +49 173 5493628
E-Mail: Markus.Jansen@Rheurdt.de
Internet: http://www.feuerwehr-rheurdt.de

Original-Content von: Feuerwehr Rheurdt, übermittelt durch news aktuell