Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

16.08.2018 – 12:15

Feuerwehr Norderstedt

FW Norderstedt: Mercedes im Hempberg ausgebrannt

FW Norderstedt: Mercedes im Hempberg ausgebrannt
  • Bild-Infos
  • Download

Norderstedt (ots)

In der Straße Hempberg ist am frühen Donnerstagmorgen (16.08.2018) ein Auto ausgebrannt. Bei Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Garstedt stand das Fahrzeug, Fabrikat Mercedes-Benz, im Vollbrand. Das Feuer wurde unter Atemschutz mit Schaum-Wasser-Gemisch gelöscht. Im Einsatzverlauf wurde das Fahrzeug dabei durch ein Abschleppunternehmen angehoben um auch die letzten Glutnester und Brandstellen ablöschen zu können. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Über die Brandursache kann seitens der Feuerwehr keine Angabe gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Garstedt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Niels Philip Kögler
Telefon: 0173/ 8480583
E-Mail: n.p.koegler@gmx.de
www.feuerwehr-garstedt.de

Original-Content von: Feuerwehr Norderstedt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Norderstedt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Feuerwehr Norderstedt