Feuerwehr Norderstedt

FW Norderstedt: Norderstedt, Unwetter, 13.09.2017, von 13:45 Uhr bis 21:02 Uhr, gesamtes Stadtgebiet

FW Norderstedt: Norderstedt, Unwetter, 13.09.2017, von 13:45 Uhr bis 21:02 Uhr, gesamtes Stadtgebiet
E.Howard-Weg, Droht zu fallen Baum

Norderstedt (ots) - Der erste Herbststurm in 2017 bescherte der Feuerwehr Norderstedt zahlreiche Einsätze. Hauptsächlich kam es zu Gefahrenstellen, die durch abgeknickte Äste hervorgerufen worden sind. Zwei umgestürzte Bäume in den Straßen Schützenwall und E.Howard-Weg wurden durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr beseitigt. In der Segeberger Chaussee mussten Dachzigel, die sich durch starke Windböen gelöst hatten vor dem herunterfallen gesichert werden. In der Harckesheyde wurde ein Bauzaun entsprechend gesichert, da dieser drohte auf den Fußweg zu kippen. Im Ortsteil Garstedt kam es im selben Zeitraum parallel zur Auslösung einer Brandmeldeanlage in einem Gewerbeobjekt. Hierbei handelte es sich vermutlich um einen technischen Defekt.

Insgesamt wurden von der Feuerwehr Norderstedt 31 Unwetter bedingte Einsätze seit 13:45 Uhr gezählt. 22 von Ihnen ereigneten sich im Stadtgebiet Norderstedt.

Eingesetzte Kräfte: Es waren alle 4 Ortswehren und die Hauptamtliche Wachabteilung mit bis zu 90 Kameraden im Einsatz.

Des Weiteren hat die Feuerwehr Norderstedt mit zwei Drehleitern die Feuerwehren in Itzstedt, Tangstedt und Henstedt-Ulzburg bei insgesamt 9 Einsätzen dabei unterstützt, die dortigen sturmbedingten Einsätze abzuarbeiten.

Allgemeine Rückfragen bitte an die Geschäftsstelle:

Freiwilligen Feuerwehr Norderstedt
Ansprechpartner: Julia Bade
Telefon: 040/ 9436 0295
E-Mail: j.bade@feuerwehr-norderstedt.de
http://www.feuerwehr-norderstedt.de

Rückfragen zum Einsatzgeschehen:
Gemeindewehrführer: Fabian Wachtel
Telefon: 040/ 228 688- 112

Original-Content von: Feuerwehr Norderstedt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Norderstedt

Das könnte Sie auch interessieren: