Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

23.09.2020 – 12:19

Polizei Lippe

POL-LIP: Hannover/Paderborn/Blomberg. 16-jähriges Mädchen vermisst - Polizei bittet um Mithilfe.

Lippe (ots)

Die 16-jährige Alena S. aus Blomberg wird vermisst. Das Mädchen wurde nach bisherigen Erkenntnissen zuletzt am 9. September 2020 in der Winterbergstraße in Blomberg gesehen. Alena S. ist auf Medikamente angewiesen und braucht dringend Hilfe. Es ist möglich, dass sich die 16-Jährige auch außerhalb Lippes in Hannover oder Paderborn aufhält. Umfangreiche polizeiliche Suchmaßnahmen laufen. Die Polizei wendet sich mit einer Öffentlichkeitsfahndung an Medien und Bevölkerung. Ein aktuelles Foto der Vermissten finden Sie hier: https://polizei.nrw/fahndungen/vermisste/blomberg-vermisste-jugendliche.

Alena S. ist ca. 1,60 m groß, sehr schlank und hat mittellange, dunkelbraune Haare. Als sie zuletzt gesehen wurde, trug sie eine olivgrüne Hose, eine dunkelblaue Sweatjacke der Marke "Champion" sowie schwarz-violett-farbene Schuhe. Wer Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen kann, meldet sich bitte unter der Rufnummer 05231 6090 beim Kriminalkommissariat 1 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Nina Ehm
Telefon: 05231 / 609 - 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe