Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

17.04.2019 – 14:27

Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. Sachbeschädigungen - Zeugen gesucht.

Lippe (ots)

Zwischen Freitagabend und Montagmorgen beschädigten bislang Unbekannte die Glasscheibe einer Firma an der Herforder Straße. Wie die Beschädigung der etwa 1.000 Euro teuren Glasscheibe entstanden ist, steht nicht abschließend fest.

Möglicherweise besteht ein Tatzusammenhang mit einem Vorfall, der sich am Freitagabend gegen 21:20 Uhr zugetragen hat. Mitarbeiter der McDonalds-Filiale am Liemer Weg hörten einen lauten Knall. Als sie nach der Ursache des Lärms suchten, entdeckten sie eine beschädigte Glasscheibe. Ein Unbekannter hatte eine Schraubenmutter, möglicherweise mit einer Präzisionsschleuder, in die zur Herforder Straße liegende Scheibe geschossen. Es ist möglich, dass der Täter aus einem Fahrzeug heraus auf die Glasscheibe geschossen hat. Hinweise zu den Sachbeschädigungen nimmt das Kriminalkommissariat in Lemgo unter der Rufnummer 05261 / 9330 entgegen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung