Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

17.03.2019 – 10:06

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen - Versuchter Geschäftseinbruch

Lippe (ots)

(LW) In der Nacht vom 15. auf den 16.03.2019 versuchten unbekannte Täter, in ein Geschäft an der Ahmser Straße einzubrechen. Dazu schlugen sie mit brachialer Gewalt auf die Eingangstür des Geschäfts ein, konnten aber nur die äußere Scheibe der doppelt verglasten Tür zerstören und daher das Geschäft auch nicht betreten. Der Sachschaden beträgt mehrere Hundert Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Bad Salzuflen unter der Telefonnummer 05222 - 98180.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe