Polizei Lippe

POL-LIP: Dörentrup-Bega. Wer hat es gesehen?

Lippe (ots) - Bereits am letzten Mittwoch (28. November) verursachte der Fahrer eines LKW nebst Anhänger in der Barntruper Straße einen Sachschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro. Anschließend entfernte sich der Mann ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Gegen 10:30 Uhr befuhr er die Barntruper Straße in Richtung Barntrup. An einer Fußgängerbrücke blieb ein Bagger, den der LKW auf dem Anhänger transportierte, stecken. Teile des Baggers verkeilten sich unter der Brücke. Beim Rangieren rissen bei dem Bagger Hydraulikschläuche, so dass Öl auf die Fahrbahn lief. Auch die Brücke erlitt einen nicht unerheblichen Schaden. Der Fahrer wurde noch von einem Zeugen angesprochen, er entfernte sich trotzdem in Richtung Barntrup. Hinweise auf den LKW oder dessen Fahrer nimmt das Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222 / 98180 entgegen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5051
Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: