Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo - Dieb flüchtete

Lippe (ots) - (LW) Am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr hörten zwei Zeugen, die mit Arbeiten an der Fachhochschule beschäftigt waren, verdächtige Geräusche aus einem Gebüsch an der Einmündung Liebigstraße / Langenbruch. Als sie den Geräuschen auf den Grund gehen wollten, trafen sie auf einen Mann mit einem Fahrrad, der diverse Werkzeuge in einer Tüte und einem Kasten verstaut hatte und sich entfernen wollte. Auf Nachfragen zur Herkunft der Werkzeuge machte die Person zuerst nicht nachvollziehbare Angaben, ließ dann Kiste und Tüte fallen und flüchtete mit seinem Fahrrad in Richtung Geschwister-Scholl-Straße. Die Person wird wie folgt beschrieben: ca. 40 - 50 Jahre alt, 180 cm groß und hat einen dunklen Hautteint. Er hatte kurze dunkle Haare und trug ein schwarzes Cappy. Er war bekleidet mit einem dunkelroten Shirt, einer schwarzen Weste und einer beigefarbenen Hose. Hinweise bitte an die Polizei in Lemgo unter der Telefonnummer 05261-9330.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: