Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Eine Verletzte und zwei total beschädigte Autos.

Lippe (ots) - In der Einmündung Bielefelder Straße / Kurt-Schumacher-Straße kam es am Sonntagnachmittag zu einem "Vorfahrtunfall", bei dem eine Insassin leichte Verletzungen erlitt. Ein 81-Jähriger bog gegen 15.30 Uhr mit seinem VW-Bus aus der untergeordneten Kurt-Schumacher-Straße nach links in die Bielefelder Straße ein und übersah dabei offensichtlich den Seat mit einem 22-Jährigen am Steuer, der in Richtung Detmold fuhr. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Die Ehefrau des 81-Jährigen erlitt leichte Verletzungen und ist ins Klinikum gebracht worden. Der Sachschaden liegt bei etwa 15.000 Euro. Um die nicht mehr fahrbereiten Autos kümmerte sich ein Abschleppunternehmen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: