Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

23.08.2018 – 10:46

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Einbrüche in der Fürstengartenstraße.

Lippe (ots)

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch drangen unbekannte Täter in zwei Gebäude in der Fürstengartenstraße ein. Sie verschafften sich gewaltsam Zugang zu einem Schneideratelier und durchsuchten es. Außerdem hebelten die Unbekannten die Tür eines Wohnhauses auf. In beiden Fällen entkamen sie offenbar ohne Diebesgut. Es entstand ein Sachschaden von zirka 1.000 Euro. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit den Einbrüchen gemacht haben, wenden sich bitte an das Kriminalkommissariat in Detmold unter der Rufnummer 05231 / 6090.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 - 5052
Fax: Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung