Polizei Lippe

POL-LIP: Kreis Lippe
Krefeld. Drogen sichergestellt.

Lippe (ots) - Konkrete Hinweise führten die Rauschgiftermittler der Polizei Lippe auf die Spur eines 43-jährigen Mannes aus dem Kreis Wesel. Dieser war am Samstagabend mit einem 20-jährigen Niederländer für eine Drogenübergabe verabredet. Diese fand auf dem Kundenparkplatz eines Verbrauchermarktes in Krefeld-Traar statt. Da der 43-Jährige bereits polizeibekannt ist, wurde eine Spezialeinheit zur Festnahme eingesetzt. Gegen 22 Uhr konnten beide Männer bei der Übergabe der Betäubungsmittel festgenommen werden. Dabei stellten die Beamten zirka ein Kilogramm verkaufsfertiges Heroin sicher. Die Männer wurden einem Haftrichter vorgeführt, der Untersuchungshaft anordnete. Die weiteren Ermittlungen dazu laufen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5051
Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: