Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

13.08.2018 – 13:53

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen-Schötmar. Exhibitionist am Bahnhof.

Lippe (ots)

Sonntagnachmittag hat sich ein Mann in der Nähe des Schötmarer Bahnhofs vor einer 17-Jährigen entblößt. Gegen 14:40 Uhr ging die Bad Salzuflerin zu Fuß auf der Straße "An den Gleisen" in Richtung Bahnhof, als ein unbekannter Mann sie ansprach. Er hatte Schwierigkeiten sich zu artikulieren und wollte scheinbar Zugverbindungen erfragen. Als das Mädchen bemerkte, dass er dabei an seinem entblößten Geschlechtsteil manipulierte, floh sie in ein Restaurant. Sie beschreibt den Täter als etwa 50 Jahre alt, mit arabischem Aussehen und mit Akzent sprechend. Er war mit einer kurzen Hose bekleidet und trug eine gelbe Einkaufstüte bei sich. Hinweise zum Täter nimmt das Kriminalkommissariat 1 in Detmold unter der Rufnummer 05231 / 6090 entgegen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Jeanette Merks
Telefon: 05231 / 609 - 5052
Fax: Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe