Polizei Lippe

POL-LIP: Oerlinghausen. Polizeidienststelle beschmiert.

Lippe (ots) - Ein unbekannter Täter hat gestern Morgen zwei Fenster an der Polizeidienststelle an der Straße Marktplatz mit Graffiti beschmiert. Zwischen 8 Uhr und 8:45 Uhr hat sich der Unbekannte über den hinteren Parkplatz des Gebäudes zu den beiden Fenstern begeben, die zu den Räumlichkeiten der Polizei Lippe gehören. Er kritzelte eine rüde an Polizisten gerichtete Beschimpfung an die Scheibe - verschrieb sich aber offenbar und schrieb sie dann am zweiten Fenster nochmal ganz. Ein Polizeibeamter entdeckte das Graffiti beim Schließen der Fenster, konnte jedoch keinen Tatverdächtigen mehr in der Gegend entdecken. Es entstand ein Sachschaden von zirka 800 EUR. Hinweise zur Tat bitte an den polizeilichen Staatsschutz in Bielefeld unter der Rufnummer 0521 / 5450.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Jeanette Merks
Telefon: 05231 / 609 - 5052
Fax: Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: