Polizei Lippe

POL-LIP: Schieder - Schwalenberg. Vorfahrt nicht beachtet.

Lippe (ots) - Auf der Detmolder Straße in Schieder stießen am späten Donnerstagnachmittag zwei Fahrzeuge zusammen. Drei Personen sind leicht verletzt worden. Gegen 16.30 Uhr war ein 86-Jähriger in seinem Volvo auf der Straße "Nessenberg" unterwegs und bog, nachdem er zuvor vorschriftsmäßig (STOP-Schild) gehalten hatte, nach links auf die Detmolder Straße in Richtung Schieder ab. Dabei stieß er mit dem vorfahrtberechtigten VW Golf eines 32-Jährigen zusammen, der die Detmolder Straße in Richtung Horn-Bad Meinberg befuhr. Beide Fahrer und ein im Golf mitfahrender 6-jähriger Junge verletzten sich bei der Kollision leicht und sind ins Klinikum gebracht worden. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: