Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

10.06.2018 – 11:27

Polizei Lippe

POL-LIP: Lage - 4 Verletzte und 32.000 EUR Sachschaden

Lippe (ots)

(RB) Am Samstag, 09.06.2018, gegen 22:27 Uhr, kam es an der Einmündung Hardisser Str./Lückhauser Str. zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem insgesamt 4 Personen verletzt wurden. Ein 22-jähriger Detmolder befuhr mit seinem Pkw Ford die Hardisser Str. in Richtung Hardissen und überholte ein vor ihm fahrendes Fahrzeug im Bereich der Einmündung Lückhauser Str. Aus der Lückhauser Str. bog zeitgleich eine 30-jährige Würzburgerin mit ihrem Pkw Mercedes auf die Hardisser Str. ein und fuhr in Richtung Lage. Beide Pkw stießen frontal zusammen und wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die beiden Fahrer der Pkw blieben unverletzt, allerdings verletzten sich 3 Mitfahrer im Pkw des 22-Jährigen und die Beifahrerin aus dem Pkw der 30-Jährigen leicht. Die Hardisser Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme bis ca. 00:55 Uhr komplett gesperrt werden. Zeugen des Unfalles, die vor Ort noch nicht durch die Polizei befragt wurden, werden gebeten sich an die Polizeiwache in Lage unter Tel. 05232-95950 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe