Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Die Polizei - Dein Freund und Helfer.

Lippe (ots) - Am vergangenen Mittwoch haben Polizeibeamte aus Bad Salzuflen wieder einmal getreu diesem Motto gehandelt und es unter Beweis gestellt; und zwar unverzüglich. Was war geschehen? Die Beamten erreichte ein Hilferuf von einer Autofahrerin, die mit ihrem Wagen auf einem Parkplatz an der Vehrlingstraße in praller Sonne stand. Das hatte sich selbstständig verschlossen, während sie schon ausgestiegen war. Der Schlüssel lag aber drin. Das allein war schon schlimm genug. Noch schlimmer aber war, dass im Wagen zwei Kleinkinder im Alter von einem und eineinhalb Jahren saßen und das bei rund 27 Grad Außentemperatur. Im Wagen war es noch wärmer! Die eingesetzten Polizeibeamten zögerten nicht lange und zerschlugen (auch mit Einverständnis der Fahrerin) ein Fenster, so dass sich der Wagen öffnen ließ und die Kinder unbeschadet davon kamen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: