Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

29.12.2017 – 11:17

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Einbrecher kamen mit Fahrzeug.

Lippe (ots)

Am späten Donnerstagabend sind Unbekannte mit einem Fahrzeug auf ein umschlossenes Firmengelände an der Meerbrede im Ortsteil Biemsen-Ahmsen eingedrungen. Die Täter müssen sich zwischen 21.15 Uhr und Mitternacht Zugang zum Gelände verschafft haben, indem sie das Tor aufbrachen und mit einem Fahrzeug hinein fuhren. Offenbar kam es zu keiner weiteren Tatausführung, denn es ist nach derzeit vorliegenden Informationen nichts gestohlen worden. Vielleicht wurden sie auch gestört und verschwanden eiligst mit dem Fahrzeug. Wer Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Geschehen gemacht hat, der wird gebeten sich unter 05222 / 98180 an die Kripo in Bad Salzuflen zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe