Polizei Lippe

POL-LIP: Oerlinghausen. Brand Ursache noch nicht ermittelt.

Lippe (ots) - Wir berichteten am Sonntagmorgen von einem Brand in einem Autohaus an der Rathausstraße. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Zur Erinnerung: Am Sonntagmorgen gegen 08.00 Uhr brach aus bislang ungeklärter Ursache in dem Autohaus an der Rathausstraße ein Feuer aus. Obwohl die Feuerwehr innerhalb kurzer Zeit vor Ort war, konnte sich der Brand auf das gesamte Gebäude ausdehnen. Da auch ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Wohnhäuser nicht auszuschließen war, wurden die Gebäude durch die Polizei unverzüglich geräumt. Durch das schnelle Eingreifen der Wehrleute blieb der Brand auf das Autohaus begrenzt, das allerdings komplett zerstört wurde. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, aber insgesamt acht PKWs, ein Wohnmobil und zwei Motorräder wurden nach ersten Erkenntnissen ein Raub der Flammen. Gegen 09.20 Uhr hatte die Feuerwehr alles unter Kontrolle. Der Sachschaden beläuft sich schätzungsweise auf 500.000 Euro. Zur Ursache des Brandes kann derzeit so viel gesagt werden, dass es bislang keine Anhaltspunkte für eine Straftat / ein Fremdversschulden gibt. Die Brandermittler der Detmolder Kripo sind weiterhin auf der Suche nach der Ursache.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: