PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

20.10.2017 – 11:29

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Raub auf Tankstelle.

Lippe (ots)

Am Donnerstagabend, um 22:05 Uhr, betraten zwei Männer den Verkaufsraum der Tankstelle an der Kreuzung Elisabethstraße / Wittekindstraße. Sie gingen sofort auf den 18-jährigen Angestellten der Tankstelle zu und brachten diesen brutal zu Boden. Während einer der Täter den 18-Jährigen am Boden festhielt, nahm der andere das Bargeld in noch unbekannter Höhe aus der Kasse. Anschließend flüchteten die Räuber. Beide Täter hatten schwarze Kapuzenpullover an und die Kapuze ins Gesicht gezogen. Einer der Männer hatte einen Bart und einen dunklen Teint. Möglicherweise haben sich die Räuber vor der Tatzeit im Bereich der Tankstelle aufgehalten und auf einen günstigen Moment gewartet. Hinweise zu dem Raubüberfall richten Sie bitte an die Kripo in Detmold unter der Rufnummer 05231 / 6090.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5051
Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe