Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Wattenscheid / Dieser Mann überfiel eine knapp 100-jährige Seniorin!

Bochum (ots) - Wie bereits berichtet, kam es am 14. Februar 2019 (Donnerstag) in Wattenscheid zu einem feigen ...

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

18.09.2017 – 09:20

Polizei Lippe

POL-LIP: Schlangen. Motorradfahrer schwer verletzt.

Lippe (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Langetalstraße ist am Sonntagnachmittag ein 49-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Gegen 16.30 Uhr kam ein 26-Jähriger mit seinem Ford aus dem Hohlweg und bog nach links auf die Langetalstraße ein. Dabei übersah er den aus seiner Sicht von links kommenden Zweiradfahrer und die Fahrzeuge stießen zusammen. Während der Autofahrer unverletzt blieb, musste der Motorradfahrer mit schweren Verletzungen ins Klinikum eingeliefert werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden bewegt sich im Bereich von etwa 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe