Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190320-1. Öffentlichkeitsfahndung nach Körperverletzung in Hamburg-St. Pauli

Hamburg (ots) - Tatzeit: 19.08.2018, 01:40 Uhr Tatort: Hamburg- St. Pauli, U-Bahnhof St. Pauli Die Polizei ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

14.09.2017 – 10:46

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Kollision im Parkhaus - Verursacher meldete sich nicht.

Lippe (ots)

Im ehemaligen "Hertie"-Parkhaus an der Lange Straße ist am Mittwoch ein grauer Skoda beschädigt worden. Der Verursacher hat sich bislang nicht gemeldet. Der Skoda stand von 11.15 Uhr bis gegen 12.15 Uhr auf dem obersten Parkdeck in der Verlängerung der Parkdeckauffahrt in einer Parkbox. Der Wagen wurde hinten links beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 1.500 Euro. Hinweise in der Sache nimmt das Verkehrskommissariat Detmold unter 05231 / 6090 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung