Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

08.08.2017 – 12:17

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Straßenlaterne durch Fahrzeug beschädigt.

Lippe (ots)

In der "Lange Straße" (Fußgängerzone) ist von Mittwoch auf Donnerstag eine Straßenlaterne durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt worden. Ein Verursacher ist bislang nicht bekannt. Der Schaden wurde am Mittwochmorgen entdeckt, weil der Laternenmast in Schräglage stand. Um was für ein Fahrzeug es sich gehandelt hat, kann nicht gesagt werden. Da in der Fußgängerzone auch über Nacht (An-) Lieferverkehr herrscht, könnte es ein PKW, LKW oder auch ein Anhänger gewesen sein. Hinweise und Beobachtungen im Zusammenhang mit der Beschädigung in Höhe von gut 1.000 Euro nimmt das Verkehrskommissariat Detmold unter 05231 / 6090 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe