Polizei Lippe

POL-LIP: Schieder-Schwalenberg. Im Graben gelandet ...

Lippe (ots) - ... ist der 30-jährige Fahrer eines Renault Kangoo am Sonntagabend. Der Mann aus Schieder befuhr gegen 20:45 Uhr die Straße Ruensiek aus Schwalenberg kommend in Richtung Lothe. Auf Höhe der Einmündung "Kleiner Ort" kam er nach rechts von der Straße ab und durchfuhr einige Meter den Straßengraben. Dann schleuderte der Renault quer über die Fahrbahn in den anderen Straßengraben. Der 30-Jährige verletzte sich nur leicht. Am Renault entstand Sachschaden in Höhe von gut 5.000 Euro. Die Beamten stellten bei der Unfallaufnahme fest, dass der Mann vor Antritt der Fahrt Alkohol getrunken hatte. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen lassen und sein Führerschein wurde einbehalten. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Lemgo unter der Rufnummer 05261 / 9330 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5051
Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: