Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

24.07.2017 – 11:13

Polizei Lippe

POL-LIP: Horn-Bad Meinberg. Gespann kommt von Straße ab.

Lippe (ots)

Am Sonntagnachmittag befuhr ein 52-jähriger Mann aus Lippstadt mit seinem Gespann der Marke Ural die Wehrener Straße in Fahrtrichtung Brüntrup. Im Beiwagen des Motorrades saß eine 53-jährige Sozia. In einer Rechtskurve hob der Beiwagen leicht von der Fahrbahn ab und der 52-Jährige verlor die Kontrolle über das Gespann. Das Motorrad fuhr geradeaus weiter auf einen angrenzenden Acker und überschlug sich dort. Bei dem Unfall verletzte sich die 53-Jährige schwer. Der Fahrer konnte das Klinikum nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. An dem Gespann entstand Sachschaden in Höhe von zirka 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5051
Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe