Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

20.07.2017 – 11:01

Polizei Lippe

POL-LIP: Lippe
Bad Salzuflen. 48 Verkehrsverstöße in 90 Minuten.

Lippe (ots)

Der Verkehrsdienst der Polizei Lippe führte am Dienstagnachmittag eine 90-minütige Verkehrskontrolle in Bad Salzuflen durch. Dabei wurden insgesamt 48 Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung oder die Zulassungsordnung festgestellt. Zahlreiche Verkehrsteilnehmer telefonierten während der Fahrt oder waren nicht angegurtet. Leider wurden auch wieder nicht angegurtete Kinder in den Fahrzeugen festgestellt. Kinder können noch nicht absehen, was bei einem Verkehrsunfall passieren kann, wenn die Sicherungseinrichtungen in den Fahrzeugen nicht genutzt werden. Bitte schnallen Sie ihre Kinder - auch auf vermeintlich nur kurzen Strecken - immer an. Denken Sie dabei nicht an das möglicherweise fällige Bußgeld sondern an die Gesundheit Ihrer Kinder!

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5051
Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung