Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

19.07.2017 – 11:20

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Dieb erbeutet Rucksack.

Lippe (ots)

Ein dreister Dieb erbeutete am frühen Dienstagmorgen einen Rucksack aus dem LKW einer am Marktplatz tätigen Firma. Der Dieb stahl den schwarzen Rucksack, mit einem auffälligen rot-silberfarbenen Emblem, zwischen 05:20 Uhr und 6 Uhr aus dem Führerhaus des LKW. Neben Bargeld fielen dem Täter auch diverse persönliche Papiere des Opfers in die Hände. In diesem Zusammenhang wird ein junger Mann türkischer Herkunft gesucht. Er ist schlank, ca. 1,70 Meter groß, hat dunkle Haare und trug zur Tatzeit eine schwarze Jogginghose und einen Kapuzenpullover. Mit sich führte der Mann einen beige-grünen Rucksack sowie ein modernes, schwarzes Klapprad. Ob dieser Mann etwas mit der Tat zu tun hat oder ob er Zeuge ist, steht noch nicht abschließend fest. Hinweise zu dem Diebstahl oder auf die beschriebene Person richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat in Detmold unter der Rufnummer 05231 / 6090.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5051
Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe