Polizei Lippe

POL-LIP: Unfallflüchtiger Fußgänger

Lippe (ots) - 32105 Bad Salzuflen - (ho) Am Samstagmorgen gegen 06:00 Uhr verursachte ein vermutlich betrunkener Fußgänger einen Verkehrsunfall auf der Ahornstraße. Der unbekannte Mann torkelte über die Straße und übersah dabei ein Taxi, das aus der Innenstadt kommend die Ahornstraße hinauf fuhr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 64-jährige Taxifahrer aus und prallte dabei gegen einen parkenden PKW. Der Fußgänger flüchtete die Ahornstraße stadtauswärts und wird wie folgt beschrieben: Ca. 30 - 35 Jahre alt, 170 - 175 cm groß, normale Statur, schwarze mittellange Haare hinten etwas länger, Tarnparka, blaue Jeans, schwarze Turnschuhe, südländischer Typ

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: