Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Fahrradfahrer verletzt

Lippe (ots) - (KE) Ein 14-jähriger Fahrradfahrer versuchte am Freitagnachmittag vom Radweg der Walhallastraße die Rudolph-Brandes-Allee zu überqueren. Dabei prallte er mit dem Ford Focus eines 53-Jährigen zusammen, der in den Kreuzungsbereich bei Grünlicht einfuhr. Trotz sofortiger Bremsung des PKW-Fahrers kollidierte der Fahrradfahrer mit dem PKW und stürzte auf die Fahrbahn. Ersten polizeilichen Erkenntnissen zur Folge war der 14-Jährige mit einer nicht voll funktionsfähigen Bremsanlage an seinem Fahrrad unterwegs. Mit leichten Verletzungen kam er ins Mathilden-Hospital nach Herford, dass er schon nach kurzer Behandlung wieder verlassen konnte. Die Höhe des Sachschadens beträgt etwa 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: