Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Kontrolle verloren.

Lippe (ots) - Offenbar hat ein 57-jähriger Autofahrer am Donnerstag die Kontrolle über sein Motorrad verloren, als er auf der Heidener Straße in Bentrup-Loßbruch durch ein Schlagloch fuhr. Der Biker war gegen 13.30 Uhr in Richtung Heiden unterwegs und geriet mit dem Vorderrad in ein Schlagloch am rechten Straßenrand. Dadurch verlor er die Kontrolle und stürzte mit dem Motorrad eine kleine Böschung hinab auf einen Acker. Er musste anschließend stationär im Klinikum aufgenommen werden. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sagten aus, dass der Biker nicht zu schnell unterwegs gewesen sei. Hinter dem Motorrad befand sich nach Aussagen von Zeugen ein Fahrzeug, dessen Fahrer oder Fahrerin weiter gefahren ist, für die Polizei aber ein wichtiger Zeuge sein könnte. Hinweise zu dem Fahrzeug bzw. zum Fahrer nimmt das Verkehrskommissariat Detmold unter 05231 / 6090 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: