Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

06.07.2017 – 11:30

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Täter im Seniorenheim.

Lippe (ots)

Ein unbekannter Täter hat sich zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochvormittag in einem Seniorenheim an der Paulinenstraße aufgehalten und Schmuck gestohlen. Am Dienstagnachmittag wurde im Treppenhaus des Gebäudes eine bis dahin unbekannte Person beobachtet. Ob der Mann etwas mit dem Diebstahl zu tun hat, kann nicht gesagt werden. Unter Umständen könnte es sich auch um einen Zeugen handeln. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: Etwa 190 cm groß, möglicherweise 45 bis 50 Jahre alt, sonngebräuntes Gesicht, Westeuropäer und vermutlich Glatzenträger. Er war zur Beobachtungszeit dunkel gekleidet und führte einen Jutebeutel mit. Weitere Hinweise zu dem Unbekannten bitte an das KK Detmold unter der Rufnummer 05231 / 6090.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung