Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

21.06.2017 – 12:17

Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. Einbruch in Mehrfamilienhaus.

Lippe (ots)

Am Montag drangen Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus im Rampendal, zwischen Dünnebierstraße und Leggestraße, ein. Der oder die Täter brachen die Tür auf und beschädigten eine Wohnungstür. Zu einer weiteren Tatausführung kam es nicht. Das KK 2 in Detmold bittet nun mögliche Zeugen, denen etwas im Zusammenhang mit der Tat aufgefallen ist, sich unter 05231 / 6090 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe